wissenistmacht-overlay 

Filmberichte

Lebensversicherungen

„Ein gesunder Mensch
ohne Geld ist halb krank.“
Johann Wolfgang
von Goethe
ARD plusminus 23.04.2014

Die Lebensversicherung von Franz Josef Klapperich fällt von 130.000 € auf 88.000 €, obwohl es den Versicherungskonzernen finanziell gut geht. Wie kann das sein? Außerdem zeigt der Beitrag, wie die Lobby der Versicherungskonzerne unsere Politiker maßgeblich beeinflusst und dadurch die Lebensversicherungskunden um einen Teil ihres Geldes gebracht werden.

 


 

ARD Ratgeber Geld 08.10.2011

Mit welchen Versprechen werden Lebensversicherungskunden geködert und wie sieht die Realität dann tatsächlich aus. Beratungsgespräche wurden mit versteckter Kamera gefilmt und analysiert.

 


 

ARD plusminus 07.08.2013

Die Bundesregierung hat ein neues Gesetz zu Ungunsten der Lebensversicherungskunden verabschiedet. Der Film erklärt, was es mit den „Bewertungsreserven“ (darum geht es in dem Gesetz) auf sich hat und was es für die Kunden bedeutet.

 


 

ARD plusminus 03.09.2013

Menschen, die ihre Lebensversicherung gerade ausgezahlt bekommen haben, fühlen sich betrogen. Der Film erklärt, wie die Versicherungen bei den Garantie-Zinsen und den Überschuss-Beteiligungen zum Nachteil der Kunden tricksen.

 


 

ARD Monitor 15.11.2012

Die Lebensversicherungen zahlen ihren Kunden Jahr für Jahr immer weniger aus. Warum das so ist und was der „Bund der Versicherten“ dazu sagt, zeigt dieser Beitrag.